Vernetzte Weiterbildungsberatung
für Unternehmen und Beschäftigte

4. Beiratssitzung der Weiterbildungsverbünde Berlin-Brandenburg

Mittwoch, 08. Mai 2024 | Kategorie: Fachtagungen und Messen, Qualität in der Weiterbildung

Am 23.04.24 zogen die Weiterbildungsverbünde gemeinsam Bilanz. Die Projektergebnisse und ein Positionspapier wurden diskutiert und die erarbeiteten Instrumente zur Stärkung von betrieblicher Weiterbildung vorgestellt.

Hervorzuheben ist, wie facettenreich die Verbünde Unternehmen mit unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen bei der Organisation und Umsetzung von Weiterbildungsmaßnahmen unterstützen. Gleichzeitig lag ein besonderes Augenmerk der Veranstaltung darauf, die Herausforderungen zu reflektieren und gemeinsam Lösungsansätze für die Verstetigung der Weiterbildungsverbünde zu entwickeln.

Im Ergebnis wurde dazu das gemeinsame Positionspapier der Weiterbildungsverbünde offiziell vorgestellt und diskutiert. Dabei standen drei Themen im Fokus: die Verstetigung der Weiterbildungsverbünde, die Finanzierbarkeit von Weiterbildungsverbünden und die mögliche Unterstützung der Weiterbildungsverbünde auf Länderebene.

In einem abschließenden Werkstattgespräch berichteten zwei Unternehmen von der Kooperation im Rahmen der Weiterbildungsverbünde und die Begleitangebote, die sie genutzt haben. Der Mehrwert der Verbundarbeit aus Unternehmenssicht trat deutlich hervor: das Herstellen von Zugängen und der Aufbau von Netzwerken. 

Die Veranstaltungsdokumentation und das Positionspapier finden Sie hier.


Alle Artikel anzeigen aus der Kategorie: Fachtagungen und Messen, Qualität in der Weiterbildung.
7

Personen, die jetzt mit Ihnen
diese Website besuchen.